Schützenkönige des Bautzener Schützenvereines 1875 e.V.

Seit dem Jahr 2001 findet nun auch wieder das traditionelle Königsschießen mit der Krönung des Königspaares und dem Königsball statt. Die repräsentativen Pflichten, die sich das Königspaar erwirbt sind sehr vielfältig. Um das Aufleben dieser alten Tradition besonders verdient gemacht hat sich Schützenbruder Rolf Seiler, welcher hier zitiert sei:

Königsschießen
In diesem Jahr wollen wir, als Verein, zum ersten Mal die Tradition des Königsschießens wieder aufleben lassen. Deshalb möchte ich einiges zu den Pflichten eines Schützenkönigs bzw. einer Schützenkönigin sagen. Das Königspaar hat unseren Verein bei Festen, wie großen Schützenfesten und Veranstaltungen bei denen das Königspaar eingeladen wird, zu vertreten. Bei diesen Anlässen ist von ihnen die Schützenkette zu tragen. Der Schützenkönig sowie die Königin haben auf ihre Kosten für die Gravierung ihrer Schützenketten und die Stiftung einer neuen Ehrenscheibe zu sorgen. Die erste Ehrenscheibe wird vom Verein, zum Beginn einer neuen Tradition, gestellt. Sie wird den Wortlaut „Gestiftet vom Verein gewonnen von ...“ tragen. Alle zukünftigen vom jeweiligen Königspaar zu stiftenden Scheiben haben die Beschriftung „Gestiftet von ... gewonnen von ...“. Die Gestaltung, in Form und Farbe der Scheibe, ist dem Ideenreichtum des Königspaares überlassen.
Der Ausscheid für das Königsschießen wurde in der Luftgewehrhalle des Vereins durchgeführt. Die alte Tradition, mit Vorderladergewehren auf eine Holzscheibe zu schießen, konnte allerdings aus Sicherheitsgründen nicht fortgeführt werden. Am 2. Juni 2001 fand dann in der Gaststätte „Zur Erholung“ in Auritz der erste Königsball seit der Wiedergründung des „Bautzener Schützenvereines 1875“ e.V. statt.

König Königin 1. Ritter 1. Dame 2. Ritter 2. Dame
2017 Adrian Wünsche Kathleen Schieck Florian Wieland Corinna Triquet Falk Friedrich Regina Seiler
2016 Adrian Wünsche Corinna Triquet Harald Hoffmann Sarah Metzner Steffen Metzner Andrea Kratzik
2015 Rolf Seiler Regina Seiler Thomas Zichel Sarah Metzner Ralf Schube Andrea Kratzik
2014 Es fand kein Königsschießen statt.
2013 Stephan Sauer Sarah Metzner Daniel Triquet Roswitha Petzold Ehregott Freund Julia Zumpe
2012 Steffen Metzner Andrea Kratzik Ehregott Freund Sarah Metzner Jörg Grosche Ute Jagel
2011 Thomas Zichel Elvira Siemens Harald Hoffmann Andrea Kratzik Roland Noack Roswitha Petzold
2010 Steve Krause Sarah Metzner Knut Ebermann Ute Jagel Thomas Zichel Elvia Siemens
2009 Peter Hielscher Ute Jagel Steffen Metzner Regina Seiler Udo Leitholt Nicole Kratzik
2008 Joachim Gregor Andrea Kratzik Daniel Triquet Roswitha Petzold Ehregott Freund Regina Seiler
2007 Ehregott Freund Roswitha Petzold Harald Hoffmann Sarah Ache Rolf Seiler Regina Seiler
2006 Eugen Zumpe Sarah Ache Rolf Seiler Regina Seiler Steffen Metzner Elvira Siemens
2005 Peter Hielscher Ute Jagel Steffen Metzner Regina Seiler Udo Leitholt Nicole Kratzik
2004 Ehregott Freund Ute Jagel Lutz Aust Andrea Kratzik Peter Kratzik Daniela Aust
2003 Falk Friedrich Andrea Kratzik Ralf Briesning Roswitha Petzold Egbert Stolpe Ute Jagel
2002 Matthias Klinner Andrea Kratzik Andreas Köhler Elvira Gerhardt Harald Hoffmann Ute Jagel
2001 Peter Hielscher Ute Jagel Steffen Metzner Regina Seiler Udo Leitholt Nicole Kratzik

▲ Nach oben


Schützengilde 1981-2003

Seit 1981 fand wieder das traditionelle Schützenfest statt, auf dem die Schützenmeister aus Bürgern der Stadt Bautzen ermittelt wurden.
Nachdem die Beteiligung der Bürger der Stadt Bautzen an den Gildeschießen, beginnend kurz vor der Jahrtausendwende, immer geringer ausfiel, wurde ab dem Jahr 2004 kein Gildeschießen mehr durchgeführt.

2003 Schützenmeisterin Ingrid Winkler
1. Kammerfrau Heike Hoppe
2. Kammerfrau Edith Rollenbeck
Schützenmeister Ron Schimke
1. Geselle Kay Hanske
2. Geselle Maik Lowke
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Jürgen Müller
2. Altgeselle Helmut Hartmann
2002 Es fand kein Gildeschießen statt.
Durch Beschluss der Mitgliederversammlung, wurde festgelegt, dass Schützenfest und somit das Ausschießen der Schützengilde der Stadt Bautzen, aller 2 Jahre durchzuführen.
2001 Schützenmeisterin Kati Winkler
1. Kammerfrau Ingrid Winkler
2. Kammerfrau nicht ausgeschossen
Schützenmeister Dieter Seemann
1. Geselle Lothar Müller
2. Geselle Thomas Seemann
Altersmeister Dietmar Nitsche
1. Altgeselle Helmut Hartmann
2. Altgeselle nicht ausgeschossen
2000 Schützenmeisterin Ingrid Winkler
1. Kammerfrau Kati Winkler
2. Kammerfrau Monika Pfahl
Schützenmeister Lothar Müller
1. Geselle Tino Wuschke
2. Geselle Uwe Winkler
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Dieter Seemann
2. Altgeselle Helmut Hartmann
1999 Schützenmeisterin Monika Pfahl
1. Kammerfrau Ingrid Winkler
2. Kammerfrau Sylvia Blaschke
Schützenmeister Lothar Müller
1. Geselle Jürgen Müller
2. Geselle Tino Wuschke
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Helmut Hartmann
2. Altgeselle Dieter Seemann
1998 Schützenmeisterin Monika Pfahl
1. Kammerfrau Sylvia Blaschke
2. Kammerfrau Christine Seemann
Schützenmeister Jürgen Müller
1. Geselle Steffen Blaschke
2. Geselle Gerd Gläser
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Helmut Hartmann
2. Altgeselle Dieter Seemann
1997 Schützenmeisterin Gina Hesse
1. Kammerfrau Ina Kämmler
2. Kammerfrau Sylvia Blaschke
Schützenmeister Andreas Göthel
1. Geselle Jürgen Müller
2. Geselle Dietmar Nitzsche
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Helmut Hartmann
2. Altgeselle Dieter Seemann
1996 Schützenmeisterin Monika Pahl
1. Kammerfrau Gina Hesse
2. Kammerfrau Grit Franzky
Schützenmeister Dieter Seemann
1. Geselle Andreas Göthel
2. Geselle Jürgen Müller
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Helmut Hartmann
2. Altgeselle Dieter Kuhne
1995 Schützenmeisterin Kati Winkler
1. Kammerfrau Anett Göthel
2. Kammerfrau Sylvia Blaschke
Schützenmeister Dierg Zschau
1. Geselle Helmut Hartmann
2. Geselle Andreas Göthel
Altersmeister Dieter Kuhne
1. Altgeselle nicht ausgeschossen
2. Altgeselle nicht ausgeschossen
1994 Schützenmeisterin Ingrid Winkler
1. Kammerfrau Kerstin Lowke
2. Kammerfrau Regina Seiler
Schützenmeister Dr. Jörg Schwer
1. Geselle Helmut Hartmann
2. Geselle Andreas Göthel
Altersmeister Frank Heinrich
1. Altgeselle Rolf Elkner
2. Altgeselle Manfred Keller
1993 Es fand kein Meisterschießen statt
1992 Schützenmeisterin Kerstin Lowke
1. Kammerfrau Yvonne Seiler
2. Kammerfrau nicht ausgeschossen
Schützenmeister Dr. Jörg Schwer
1. Geselle F. Blume
2. Geselle Kasi Gude
Altersmeister nicht ausgeschossen
1. Altgeselle nicht ausgeschossen
2. Altgeselle nicht ausgeschossen
1991 Schützenmeisterin Kerstin Lowke
1. Kammerfrau Evelyn Strosny
2. Kammerfrau nicht ausgeschossen
Schützenmeister Jürgen Müller
1. Geselle Andreas Göthel
2. Geselle Volkmar Weber
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle Rohland Wehle
2. Altgeselle Dieter Seeger
1990 Schützenmeisterin Gina Hesse
1. Kammerfrau Sylvana Michalk
2. Kammerfrau Rita Trenner
Schützenmeister Andreas Göthel
1. Geselle nicht ausgeschossen
2. Geselle nicht ausgeschossen
Altersmeister Arno Seeger
1. Altgeselle nicht ausgeschossen
2. Altgeselle nicht ausgeschossen
1989 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1988 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1987 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1986 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1985 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1984 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1983 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1982 Schützenmeisterin fehlt
1. Kammerfrau fehlt
2. Kammerfrau fehlt
Schützenmeister fehlt
1. Geselle fehlt
2. Geselle fehlt
Altersmeister fehlt
1. Altgeselle fehlt
2. Altgeselle fehlt
1981 Schützenmeisterin Ingrid Mirtschin
1. Kammerfrau J. Keuthe
2. Kammerfrau Sylvana Tempel
Schützenmeister Lothar Ballon
1. Geselle Manfred Woelke
2. Geselle Heinz Wagner
Altersmeister Christian Zimmermann
1. Altgeselle Siegmar Titze
2. Altgeselle Bernd Lehmann

▲ Nach oben


Die Scheibenkönige und Marschälle bei den Bautzener städtischen Königsschießen

Bei der Neuordnung des Stadtarchivs fanden sich eine Anzahl noch nicht registrierter Verzeichnisse der Bürgerschützen, die vom Ausgange des Dreißigjährigen Krieges, von 1647 bis 1730 an den regelmäßigen städtischen Sonntagsschießen um das Ratskleinod im Graben, an den Stifts-, Lust- und Kompanieschießen teilgenommen hatten. Diese Verzeichnisse füllen acht mit Goldschnitt verzierte Schweinslederbände von 30 Zentimeter Höhe, 10 Zentimeter Breite und bis 8 Zentimeter Stärke. Auf der ersten Seite des ältesten Bandes lesen wir folgenden Eintrag: "Weil wegen stets wehrender Kriegs-Unruhe von anno 1631 bis anhero nicht geschossen werden können, also ist dieses anno 1647. Jahr von E. E. Hohem Rat solches wieder angeordnet, vergünstigt und zu Schützen-Aeltesten verordnet worden Herr Heinrich Joachim Heino, alter Stadt-Richter, des Rats Herr Michael Schwach, des Rates Heinrich Nitzsche, Thomas Heinrich Peschke aus der Bürgerschaft, Tobias Euritzsch, Aeltester der Tuchmacher, Matthäus Reichardt, Aeltester der Bäcker."

Auf Grund dieser Verzeichnisse war es möglich, die Scheibenkönige und Marschälle von 1647 bis 1730 festzustellen. Für die folgenden Zeiten fanden sich diesbezügliche Aufzeichnungen in den Ratsakten und im Archiv der städtischen Schützenvorstände. Freilich sind die Eintragungen, besonders in den ersten Zeiten, nicht ganz vollständig, da die Schützenältesten nicht immer die gleiche Sorgfalt aufwendeten, auch schwankt die Schreibweise der Namen vielfach, wie dies ja in alten Urkunden häufig vorkommt.

Von dem Abdruck der "Bierkönige", die seit 1657 auch genannt werden, konnte abgesehen werden, da ihre Namen sich vielfach mit denen der Scheibenkönige und -marschälle decken. Doch sei bezüglich der Bierkönige noch einmal kurz wiederholt, was an anderer Stelle schon ausführlicher besprochen wurde.

Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen hatte im Jahre 1637 als besonderes Zeichen seiner Gunst jedem Könige der beiden Scheiben ein steuerfreies Bier zu brauen gestattet. Gehörte nun der betreffende König nicht zu den brauberechtigten Bürgern der Stadt, so ging das Recht auf den Marschall über. War auch dieser nicht brauberechtigt, so erhielt der nächstbeste Schütze in der Scheibe, der einen städtischen Bierhof besaß, das Braurecht. Er hieß nun der Bierkönig, hatte aber eine Geldsumme, die anfangs 14 Taler, später mehr betrug, an den jeweiligen Schützenkönig "zu einer Ergötzlichkeit" zu bezahlen. Im Jahre 1849 wurde das Bierrecht abgelöst und in einen der Schützenkasse zufließenden Geldbetrag umgewandelt, der dann auf die Scheibenkönige und -marschälle als besondere Prämie für ihren Schuß verteilt wurde.

Die Veröffentlichung der Scheibenkönige und -marschälle erfolgt, um die Namen alter Bautzener Bürgerfamilien aus dem Stande der Handwerker, der Handelsherren und der Beamten wieder lebendig werden zu lassen und damit zur Familienforschung anzuregen, gleichzeitig aber auch, um die lebende Generation zu lebhafteren Teilnahme, als dies gegenwärtig der Fall ist, an der altehrwürdigen Einrichtung der städtischen Königsschießen anzuregen.

Schützenkönige 1878 - 1929

Von 1878 an wurden die Königs- und die Marschallwürde auf 3 Scheiben ausgeschossen.

Weiße Scheibe
Weiße (Adler-)scheibe
Schwarze Scheibe
Schwarze (Zirkel-)scheibe
Freihandscheibe
König Marschall König Marschall König Marschall
1929 Kauf­mann
Otto Sachse
Schau­steller
Kurt Donath
Masseur
Georg Schmoler
Fleischer­meister
Erich Haubold
Uhr­macher­meister
Paul Bergmann
Kauf­mann
Paul Mauer
1928 Hotelier
Edmund Hopf
Büchsen­macher­meister
Bruno Specht
Fleischer­meister
Paul Wacker
Optiker­meister
Erich Lenz
Ingenieur
Kurt Hörnig
Dentist
Rudolf Weickardt
1927 Masseur
Georg Schmaler
Kaufmann
Wilhelm Linke
Geschäfts­inhaber
Max Pfuhl
Kaufmann
Wilhelm Seifert
Uhr­macher­meister
Willy Klockau
Kauf­mann
Richard Lehmann
1926 Dentist
Rudolf Weickardt
Kauf­mann
Paul Mauer
Kauf­mann
Kurt Müller
Schützen­haus­pachter
Carl Döltz
Fabrikant
Willy Grosche
Bäcker­meister
Max Mönch
1925 Kauf­mann
Jakob Hitzke
Kauf­mann
Richard Nebel
Dentist
Rudolf Weickardt
Kauf­mann
Theodor Trepte
Fabrikant
Willy Grosche
Hotel­besitzer
Curt Lange
1924 Ober­lehrer ­i.R.
Felix Wilhelm
Uhr­macher­meister
Kurt Jentsch
Stell­macher­meister
Paul Schubert
Gast­wirt
Friedrich Richter
Werk­meister
August Otto
Kauf­mann
Kurt Büttner
1923 Bäcker­meister
Max Mönch
Studien­rat
Gustav Rötschke
Uhr­macher­meister
Paul Bergmann
Töpfer­meister
Rudolf Römer
Bäcker­meister
Otto Hausmann
Kauf­mann
Richard Nebel
1922 Ver­sicherungs­ober­inspektor
Paul Schade
Uhr­macher­meister
Paul Bergmann
Wagen­bau­fabrikant
Paul Schubert
Ober­lehrer
Felix Wilhelm
Mineral­wasser­fabrikant
Willy Grosche
Kauf­mann
Friedrich Dietrich
1921 Ober­wacht­meister
Gustav Junge
Uhr­macher­meister
Theodor Hippe
Gast­wirt
Max Heinke
Maler­meister
Johannes Hennig
Bäcker­meister
Franz Dittrich
Kauf­mann
Wilhelm Seifert
1915
bis
1920
Wegen der Kriegszeit fanden keine Königsschießen statt.
1914 Kauf­mann
Johann Wirth
Friedens­richter
Georg Grimm
Kunst- ­und ­Handels­gärtner
Gotthard Schindele
Bäcker­meister
Josef Scholze
Hotelier
Edmund Hopf
Registrator
Ernst Trautmann
1913 Kauf­mann
Ernst Scheer
Restaurateur
Max Heinke
Uhr­macher­meister
Paul Bergmann
Restaurateur
Wilhelm Kmoch
Uhr­macher­meister
Theodor Hippe
Bürger­schul­lehrer
Paul Jänichen
1912 Kunst- ­und ­Handels­gärtner
Gotthard Schindele
Schuh­macher­meister
Andreas Bartsch
Gold­schmied
Adolf Boetius
Kauf­mann
August Heyne
Glaser­meister
Max Mütze
Restaurateur
Johannes Hebold
1911 Privatier
August Kirste
Kauf­mann
Hans Hänel
Stadt­rat
Guido Reiche
Bäcker­meister
Eduard Bretschneider
Gold­schmied
Adolf Boetius
Fabrik­besitzer
Walter Reinhardt
1910 Heil­gehilfe
Hermann Kleiber
Kauf­mann
Hans Hänel
Konditor
Clemens Krancher
Volks­küchen­wirt
Emil Bernhardt
Glaser­meister
Max Mütze
Kauf­mann
Richard Ernst
1909 Fabrik­besitzer
Walter Reinhardt
Friedens­richter
Georg Grimm
Bäcker­meister
Eduard Bretschneider
Restaurateur
Robert Böhmer
Stadt­musik­direktor
Max Eilenberg
Fabrik­besitzer
Walter Lorenz
1908 Sattler­meister
Karl Fiedler
Bürger­schul­lehrer
Felix Wilhelm
Kauf­mann
Richard Hartmann
Gold­schmied
Adolf Boetius
Photograph
Oskar Meister
Stadt­rat
Guido Reiche
1907 Restaurateur
Hermann Seeh
Restaurateur
Johannes Hebold
Gerichts­sekretär
Oskar Höfer
Uhr­macher­meister
Theodor Hippe
Stadt­rat
Gustav Riedel
Prokurist
Robert Bier
1906 Privatier
Georg Grimm
Hotel­besitzer
Ernst Gude
Kauf­mann
Richard Ernst
Kassen­bote
Gustav Irmler
Kauf­mann
Robert Bier
Agent
Bruno Beutner
1905 Schneider­ober­meister
Otto Fröhnel
Kauf­mann
Bruno Deutter
Privatier
Ernst Jentsch
Bürger­schul­lehrer
Felix Wilhelm
Industrie­schul­lehrer
Gustav Rötschke
Restaurateur
Oskar Dietrich
1904 Kauf­mann
Eduard Krämer
Post­halter
Moritz Wobst
Rentner
Julius Häßler
Glaser­meister
Max Mütze
Registrator
Ernst Trautmann
Friedens­richter
Georg Grimm
1903 Zigarren­fabrikant
Heinrich Wenzel
Gold­schmied
Adolf Boetius
Bürger­schul­lehrer
Felix Wilhelm
Restaurateur
Clemens Franke
Medizinal­rat
Dr. Paul Menschel
Uhr­macher­meister
Theodor Thiele
1902 Fabrik­besitzer
Max Reinhardt
Dr. med.
Ernst Elssner
Restaurateur
Robert Böhmert
Feilen­hauer­meister
Gustav Riedel
Kauf­mann
Robert Bier
Kauf­mann
Friedrich Dietrich
1901 Fleischer­meister
Gustav Michel
Fabrik­besitzer
Max Reinhardt
Privatier
Joh. Nonnenmacher
Kauf­mann
Richard Hartmann
Kauf­mann
Wilhelm Förster
Kauf­mann
Walter Lorenz
1900 Kauf­mann
Ernst Hentschel
Restaurateur
August Zickler
Kauf­mann
Wilhelm Förster
Gerichts­sekretär
Oskar Höfer
Fleischer­meister
Gustav Michel
Sattler­meister
Karl Fiedler
1899 Stadt­rat
Hermann Puy
Tischler­meister
August Bjar
Feilen­hauer­meister
Gustav Riedel
Kauf­mann
Walter Lorenz
Schützen­haus­pachter
Hermann Vötig
Bau­meister
Robert Scheibe
1898 Zigarren­fabrikant
Heinrich Wenzel
Amts­gerichts­sekretär
Oskar Höfer
Kauf­mann
Alfred Lutz
Kauf­mann
Richard Hartmann
Kauf­mann
Wilhelm Förster
Medizinal­rat
Dr. Paul Menschel
1897 Tuch­händler
Otto Fendler
Mühlen­besitzer
Leopold Lehmann
Restaurateur
Ernst Jentsch
Buch­druckerei­besitzer
Georg Monse
Zigarren­fabrikant
Alfred Ließke
Buch­binder­meister
Johannes Nowack
1896 Kauf­mann
Wilhelm Demuth
Kassen­bote
Gustav Irmler
Zigarren­fabrikant
Heinrich Wenzel
Restaurateur
Ernst Brückner
Kupfer­schmied
Osk. Martschink
Schützen­haus­pachter
Hermann Vötig
1895 Bank­kassierer
Curt Wagner
Gold­schmied
Adolf Boetius
Klempner­meister
Adolf Knobloch
Amts­gerichts­sekretär
Oskar Höfer
Kauf­mann
Richard Hartmann
Restaurateur
Emil Säuberlich
1895 Bank­kassierer
Curt Wagner
Gold­schmied
Adolf Boetius
Klempner­meister
Adolf Knobloch
Amts­gerichts­sekretär
Oskar Höfer
Kauf­mann
Richard Hartmann
Restaurateur
Emil Säuberlich
1894 Seiler­meister
Julius Mehl
Registrator
Ernst Trautmann
Schuh­macher­meister
August Rückert
Glaser­meister
Ernst Ullrich
Kauf­mann
Oskar Henoch
Stadt­rat
Guido Reiche
1893 Klempner­meister
Adolf Knobloch
Schneider­meister
Otto Fröhnel
Seiler­meister
Julius Mehl
Kauf­mann
Oskar Mießner
Glaser­meister
Max Mütze
Fabrik­besitzer
Max Reinhardt
1892 Die weiße Scheibe wurde nicht geschossen. Restaurateur
Ernst Brückner
Photograph
Oskar Meister
Registrator
Ernst Trautmann
Restaurateur
Gust. Brückner
1891 Die weiße Scheibe wurde nicht geschossen. Kauf­mann
Wilhelm Förster
Getreide­händler
Hermann Schulze
Bau­meister
Alwin Kube
Kupfer­schmied
Osk. Martschink
1890 Restaurateur
Ernst Brückner
Bett­federn­händler
Johannes Richter
Zigarren­fabrikant
Johannes Nonnenmacher
Schenk­wirt
Hugo Pesto
Kupfer­schmied
Osk. Martschink
Restaurateur
Ernst Jentsch
1889 Restaurateur
Emil Lohse
Schlosser­meister
Gustav Nierth
Zigarren­fabrikant
Heinrich Wenzel
Feilen­hauer­meister
Gustav Riedel
Bau­meister
Robert Scheibe
Gold­schmied
Guido Reiche
1888 Kauf­mann
Hermann Stelzer
Glaser­meister
Max Mütze
Büchsen­macher­meister
Paul Zieschang
Schuh­macher­meister
Aug. Rückert
Bau­meister
Hellmuth Droscha
Schuh­macher­meister
Karl Igel
1887 Bäcker­meister
Ernst Teupel
Fabrik­besitzer
Max Reinhardt
Prokurist
Walter Reinhardt
Schneider­meister
Otto Fröhnel
Bau­meister
Robert Scheibe
Gold­schmied
Guido Reiche
1886 Gold­arbeiter
Adolf Boetius
Bäcker­meister
Curt Richter
Strumpf­fabrikant
Herm. Darschau
Bau­meister
Hellmuth Droscha
Kauf­mann
Herm. Stelzer
Schuh­macher­meister
Aug. Rückert
1885 Bank­buch­halter
Emil Klepl
Fleischer­meister
Karl Igel
Kauf­mann
Ernst Scheer
Schieß­haus­pachter
Hermann Vötig
Büchsen­macher­meister
Paul Zieschang
Bau­meister
Robert Scheibe
1884 Glaser­meister
Ernst Ullrich
Wild­händler
Ernst Kubitz
Seifen­sieder­meister
Hermann Puy
Bank­buch­halter
Emil Klepl
Büchsen­macher­meister
Paul Zieschang
Kupfer­schmied
Oskar Martschink
1883 Glaser­meister
Max Mütze
Kauf­mann
Hermann Stelzer
Seiler­meister
Julius Mehl
Schuh­macher­meister
August Rückert
Bau­meister
Alwin Kube
Buch­druckerei­besitzer
Georg Monse
1882 Seifen­sieder­meister
Robert Adam
Schneider­meister
Otto Fröhnel
Strumpf- ­und ­Barett­macher­meister
Reinh. Naumann
Fabrik­besitzer
Otto Weigang
Glaser­meister
Max Mütze
Seifen­sieder­meister
Herm. Puy
1881 Gold­arbeiter
Ernst Boetius
Kantor em.
E. Becker
Fleischer­meister
Oswald Rossig
Stricker­meister
Hugo Pesto
Buch­druckerei­besitzer
Georg Monse
Bau­meister
Alwin Kube
1880 Militär-­Büchsen­macher
Eduard Kießling
Büchsen­macher­meister
Paul Zieschang
Bau­meister
Alwin Kube
Privatus
Carl Häbler
Agent
August Franz
Buch­druckerei­besitzer
Georg Monse
1879 Weber­meister
Robert Fiebiger
Schneider­meister
Julius Schäfer
Restaurateur
Emil Lohse
Militär-­Büchsen­macher
Eduard Kießling
Schuh­macher­meister
August Rückert
Bau­meister
Alwin Kube
1878 Oekonom
Wilh. Jockusch
Kauf­mann
Friedr. Braun
Dr. med.
Oswald Höpner
Seiler­meister
Julius Mehl
Gold­schmied
Guido Reiche
Bau­meister
Alwin Kube

▲ Nach oben


Schützenkönige 1647 - 1877

Weiße Scheibe
Weiße (Adler-)scheibe
Schwarze Scheibe
Schwarze (Zirkel-)scheibe
König Marschall König Marschall
1877 Tischler Paul Kubitz Bildhauer Johann Petschke Advokat Dr. jur. Fr. Jul. Höckner Baumeister Carl Friedr. Mörbitz
1876 Gasinspektor C. Ferdinand Kühn Seilermeister Julius Mehl Webermeister Friedr. Gotth. Dietze Strumpfwirker-meister Emil Lohse
1875 Webermeister Fr. Gotthold Dietze Maurermeister C. Gustav Marche Seifensiedermeister Carl Herm. Puy Strumpffabrikant G. Adolf Fabian
1874 Sanitätsrat Theodor Schwarz Goldarbeiter Guido Reiche Oekonom Arndt Baldeweg Maurermeister C. Gustav Marche
1873 Wundarzt Gustav Meyer Oekonom Arndt Baldeweg Radlermeister G. Adolf Thunig Glasermeister Christian Adolf Wilhelm
1872 Schützendirektor Ernst Karl Techell Tuchhändler Otto Fendler Schützenältester Adolf Ernst Boetius Strumpf- und Barettmacher-meister C. Adolf Rämsch
1871 Friedr. Adolf Zipfler Schuhmacher-meister August Rückert Büchsenmacher-meister Aug. Wilh. Oskar Zieschang Barettmacher-meister Carl Franz Jul. Schäfer
1870 Tischlermeister Georg Waldemar Barbarossa Seilermeister Julius Mehl Kaufmann C. Julius Geyer Stellmachermeister Reinhold Bachmann
1869 Oekonom Friedr. Adolf Zipfer Webermeister Fr. Gotthold Dietze Monteur Fr. Leupold Stein Oekonom August Zieschank
1868 Zigarrenfabrikant C. Johann Klausch Restaurateur Osk. Edwin Thiermann Kaufmann Hugo Herm. Grießhammer Seifensiedermeister Robert Adam
1867 Kaufmann Friedr. Emanuel Braun Bürstenmacher-meister Carl Marisch Töpfermeister Karl Wilh. Ed. Beeg Schützenältester und Goldschmied Ad. Ernst Boetius
1866 Wegen des Krieges wurde kein Königsschießen gehalten.
1865 Goldarbeiter und Schützenältester Ad. Ernst Boetius Kaufmann Johann Wannack Stadtmusikdirektor Chr. Frd. Louis Kunz Restaurateur Osk. Edwin Thiermann
1864 Bäckermeister und Schützenältester C. F. Bodinus Kaufmann Ernst Otto Jul. Haußotter Restaurateur Fr. Aug. Jonas Schützenältester und Radlermeister Gustav Adolf Thunig
1863 Seifensiedermeister C. Aug. Martschink Kaufmann Aug. Hermann Kohl Klempnermeister Joh. Theod. Hermann Rachlitz Goldarbeiter Friedr. Reinh. Märkel
1862 Agent und Stadtrat C. August Franz Maurermeister Joh. Wilhelm Wetzke Kaufmann C. J. Geyer Schuhmacher-meister Rothe
1861 Coiffeur Karl Pescheck Steinbruchsbesitzer Alw. Theodor Kube Fleischermeister J. F. W. Küntzel Bürstenmacher-meister Wilh. Friedr. Marisch
1860 Restaurateur Fr. Aug. Kistner Uhrmacher Gustav Müller Strickermeister Aug. Herm. Darschau Schmiedemeister Karl Adolf Peschke
1859 Steindrucker Ernst Otto Weigang Kupferschmiede-meister Joh. Friedr. Kutschke Aeltester der Kaufmannsinnung Friedr. Aug. Leberecht Klemm Hutmachermeister Karl Aug. Sondershausen
1858 Gürtlermeister Fr. Wilhelm Budin Steinbruchsbesitzer J. Traugott Lehmann Kaufmann Danckhoff Schuhmachermeister Ernst Friedr. Urban
1857 Goldarbeiter C. Reiche Goldarbeiter Ad. Ernst Boetius Kaufmann und Stadtverordneter F. A. L. Klemm Strickermeister Carl Eduard Kießling
1856 Zimmermeister und Stadtrat Joh. Franz Zwiefel Schneidermeister Bernstein Schuhmacher-meister A. F. L. Knippelholz Kaufmann Johann Wannack
1855 Stadtrat Dr. Fr. Ad. Klien Goldarbeiter Ad. Ernst Boetius Gastwirt Friedr. Aug. Kistner Kaufmann und Schützenältester Gustav Eduard Heydemann
1854 Böttchermeister Ernst Günther Kaufmann Johann Wannack Glasermeister Christian Adolf Wilhelm Schmiedemeister Karl Adolf Peschke
1853 Radlermeister Gustav Adolf Thunig Tischlermeister Ernst Lehmann Goldarbeiter und Juwelier Ernst A. Boetius Radlermeister Hermann Winziger
1852 Eisengießerei-besitzer und Schützenältester J. G. Petzold Tischlermeister Joh. Gottlob Boetius Arzt Dr. med. Rudolf Weinlich Webermeister Julius Hartmann
1851 Tuchmachermeister Joh. Gotthelf Großmann jun. Corduanermeister Joh. Gottfried Schuster Schuhmacher-meister Ernst Ferd. Urban Auktionator E. Chr. Gotthelf Richter
1850 Tanzlehrer Emil Hübel Gerichtsdirektor Karl Seemann Lackierermeister C. A. Theodor Feige sen. Töpfermeister Karl Siegmund Beeg
1849 Hufschmiedemeister Friedrich Peschke Kammacher Ernst Wilhelm Rau Gastwirt Friedr. Aug. Kistner Maurermeister Joh. August Berndt
1848 Kupferschmied und Ratswagenmeister Carl Ernst Techell Bäckermeister Friedr. Gottlob Pfennigwerth Riemermeister August Jonas Stadtrat Dr. Friedr. Adolf Klien
1847 Ministrant Christian Friedr. Pöge Tischlermeister Friedr. Hermann Wilhelm Goldarbeiter C. Reiche Schmiedemeister Carl Adolf Peschke
1846 Advokat Dr. Friedr. von Jeschky Stadtgerichtsaktuar Hieronymus Fiebiger Stadtrat und Schützenältester Joh. Aug. Heinr. Leuner Getreidehändler Peter Wollmann
1845 Schneidermeister Julius Lemmer Kupferschmiede-meister Carl Ernst Techell Kaufmann Robert Klemm Kürschnermeister Andreas Paul
1844 Kaufmann und Stadtrat Friedr. Gustav Süßmilch Radlermeister Jul. Friedr. Semig Chirurg Heinicke Schützenältester und Eisengießerei-besitzer J. G. Petzold
1843 Hausbesitzer Ferdinand Verdowsky Stadtgerichtskopist Gottlob Benjamin Heger Barettmacher-meister Karl Kießling Branntweinbrenner Joh. Traug. Schulze
1842 Buchbindermeister Julius Benittisch Landsyndikus von Hennig Strumpfwirker-meister Karl Gottlieb Oßwald Kammacher August Petau
1841 Kürschnermeister Hermann Domsch Schlossermeister Julius Pahn Lein- und Barchentweber Julius Hartmann Kaufmann Gustav Möckel
1840 Stadtrat und Schützenältester Joh. Aug. Heinrich Leuner Tuchmachermeister Joh. Gotthelf Großmann jun. Büchsenmacher-meister Joh. Jacob Zieschang Prakt. Arzt Dr. Alexander Petzold
1839 Corduanermeister Friedrich Grimm Dr. Eduard Hering Aeltester der Radler Christian Wilh. Hammer Büchsenmacher-meister Adolf Feuchter
1838 Sattlermeister Wilhelm Schmautz Gürtlermeister Wilhelm Budin Bildhauer August Förster Advokat Alexander Schenk
1837 Gastwirt Bernhard Albrecht Stadtrat und Schützendirektor Ad. Traug. Eduard Starke Hutmachermeister Gotthelf Märkel Schneidermeister Ferdinand Walde
1836 Seifensiedermeister Schuber Seifensiedermeister und Stadtrat Carl Gotthelf Kliemand Schuhmachermeister Daniel Hauptmann Hutmachermeister Gotthelf Märkel
1835 Tuchscherermeister Christian Adolf Dreßler Advokat Julius Mühlbach Otto Maximil. Pfennigwerth Kaufmann Karl Wilh. Grimm
1834 Seilermeister Carl Aug. Müller Seilermeister Julius Theodor Müller Tischlermeister Karl Aug. Schwerdtner Zinngießermeister Karl Wilh. Rößler
1833 Töpfermeister Wilke Corduanermeister Friedr. Aug. Grimm Schlossermeister Moritz Eduard Fiebiger Bäckermeister Joh. Fr. Wilh. Dietrich
1832 Carl Aug. Sondershausen Barchentfabrikant Carl Heinrich Neumann Zinngießermeister Joh. Friedr. Wölfel Schönfärbermeister Eduard Siebenhüner
1831 Lein- und Barchentweber-meister C. Heinrich Naumann Schneidermeister Adolf Joseph Deutter Barbier Karl Aug. Forner Schornsteinfeger-meister Karl Wilh. Bartsch
1830 Klempnermeister Joh. Gottlieb Rachlitz Haus- und Feldbesitzer Adam Klingst Riemermeister Carl Friedr. Leuner Buchbindermeister Benj. Gotthold Rosenkranz
1829 Weißgerbermeister Carl Aug. Schäfer Gürtlermeister Carl Wilh. Zeitzmann Schlossermeister Fr. Aug. Schwarzbach Corduanermeister Friedr. Aug. Grimm
1828 Drechslermeister Fr. Wilh. Holzhausen Bürgermeister Karl Traugott Hennig Kleiderhändler Joh. Gottlieb Fröde Kaufmann und Schützenältester Joh. Heinrich Linke
1827 Stadtgerichts-advokat Karl Albert Heßler Corduanermeister Friedr. Aug. Grimm Ministrant Christ. Fr. Pöge Sigism. Gottlob Ficker
1826 Samuel Gottfr. Richter Stadtgerichts-advokat Karl Albr. Heßler August Krumbholz Bürgermeister und Schützendirektor Karl Traugott Hennig
1825 Traug. Georg Freytag Zimmermeister Joh. Traugott Zwiefel Büchsenmacher-meister Andreas Pahn Schneidermeister Ferdinand Walde
1824 Christian Gottlob Krumbholz Stadtgerichtskopist Adolf Fiebiger Süßküchlermeister Fr. Aug. Fiebiger Büchsenmacher-meister Andreas Pahn
1823 Stadthauptmann Joh. George Dornsch Joh. Traugott Schulze Stadt-Protonotar Dr. jur. Fr. Adolf Klien Corduanermeister Friedr. August Grimm
1822 Kupferschmiede-meister Carl Friedrich Techell Samuel Gottlieb Krüger Radlermeister Fr. Aug. Willmann Gotthelf Heinr. Greulich
1821 Landhauskoch Friedrich Rahfeld Joh. Christoph Knikali Huf- und Waffenschmiede-meister Johann Gottfr. Meister Aug. Benjamin Richter
1820 Müllermeister Benjamin Kappler Bäckermeister Christ. Gottfr. Pfennigwerth Kämmereiverwalter Johann Postel Bäckermeister und Gastwirt zur "Goldnen Krone" Christian Gottfr. Pfennigwerth
1819 Kleinschuhmacher Paul Kindermann Seifensieder und Acciseinnehmer Carl Kliemand Gottlieb Spitzeck Friedr. Samuel Tietz
1818 Stadtsyndikus Carl Traugott Hennig Kaufmann und Stadtleutnant Joh. Friedr. Reichel Strumpffabrikant Karl Gottlob Kloß Schuhmachermeister Sam. Friedr. Urban
1817 Feldbesitzer Joh. Gottlob Mütterlein Ratsuhrmacher Joh. Friedr. Reichel Schuhmachermeister Karl Friedr. Krause Hausbesitzer Joh. Gottl. Döke
1816 Barettmachermeister Fr. Aug. Darschau Schneidermeister Carl Gottlob Jänchen Schneidermeister Johann Anton Golz Gürtlermeister Friedr. Zentner
1815 Schuhmachermeister Joh. Gottl. Schultze Barettmachermeister Christian Aug. Kießling Corduanermeister Christian Ehregott Grimm Drechslermeister Gottfr. Wilh. Holtzhaus
1813 - 1814 Wegen des Krieges, der vielen Durchmärsche und Einquartierungen ist überhaupt nicht geschossen worden.
1812 Schuhmachermeister Joh. Christian Pietsch Postaufwärter Joh. Gottl. Kruschwitz Töpfermeister Joh. Caspar Hofmann Zinngießermeister Friedr. Traugott Franke
1811 Kleinschuhmacher Paul Kindermann Bürgermeister Dr. Friedr. Traug. Starke Schleifermeister Joh. Gottl. Riedel Schießzwinger-pachter Karl Gottfr. Stephan
1810 Samuel Gottlob Ahme Gottl. Friedr. Rau Joh. Gottlieb Hempel Schuhmachermeister Joh. Christian Pietsch
1809 In diesem Jahre ist wegen der Kriegsunruhen kein Königsschießen gehalten worden.
1808 Büchsenmacher-meister Joh. Jacob Zieschang Kämmerer und Schützenältester Karl Gottlieb Otto Lohgerbermeister Christian Gotthelf Hausotter Maurermeister Peter Budin
1807 Steuereinnehmer Fr. Heinr. Aug. Jannasch Billetier und Kaufmann Mattheus Pannach Buchdruckerei-besitzer George Gotthold Monse Chirurg Joh. Gotthelf Uhlig
1806 Peter Rachlitz Tuchmachermeister Joh. Gottfr. Schier Schuhmachermeister Gottl. August Weißner Tuchmachermeister Julius Friedr. Ludwig
1805 Bäckermeister Joh. Gottlob Großmann Stadtsyndikus Chr. Gottl. Ehrenfried Roux Büchsenmacher-meister Joh. Jakob Zieschang Steuereinnehmer Fr. Heinr. Aug. Jannasch
1804 Buchbindermeister Carl Gottlob Richter Corduanermeister Christian Ehregott Grimm Riemermeister Heinr. Aug. Leuner jun. Fleischhauermeister Christian Holzmüller
1803 Rats-Maurermeister Joh. Gottlob Staude Knopfmacher-meister Christian Gottlieb Orb Branntweinbrenner Peter Pech Vorwerksbesitzer Andreas Schuster
1802 Vorwerksbesitzer Johann Schöbel Buchbindermeister Carl Gottfr. Birkner Huf- und Waffenschmiede-meister Johann Gottfr. Meister jun. Seilermeister Joh. Matth. Jäckel jun.
1801 Marktmeister Joh. Christoph Schuffenhauer Böttchermeister Joh. Friedr. Besser jun. Sattlermeister Friedr. Wilh. Jonas Perückenmacher-meister Joh. Karl Sachse
1800 Schuhmachermeister Joh. Friedr. Weller Sattlermeister Joh. Gottlieb Kluge Bildhauer Carl Fr. Schreiber Schleifermeister Zacharias Riedel
1799 Strickermeister Christian Gottl. Mättig Schneidermeister Joh. Christian Gräfe Drechslermeister Andr. Gottl. Holzhauß Kaufmann Christian Holtsch jun.
1798 Kupferschmiede-meister Carl Friedrich Techell Leinewebermeister Joh. Traugott Förster Seilermeister Christ. Gottfr. Schade sen. Schmiedemeister Gottlob Meister
1797 Tuchmachermeister Gottlieb Friedr. Rau Meister der Mäurer Peter Gude (Gutke) Meister der Mäurer Carl Gottl. Leberecht Mentzel Schneidermeister Joh. Gottfr. Schwach
1796 Schuhmachermeister Joh. Friedr. Weller Meister Johann Florian Jentsch Joh. Gottfr. Augustin Meister Johann Andreas Zwiebel
1795 Meister der Perückenmacher Joh. Gottlieb Borkmann Premierleutnant Friedr. Wilh. Frantz Brauermeister Christian Gottl. Hennig Meister Johann Friedr. Palsch jun.
1794 Perückenmacher-meister Günther Petsch Garnhändler Joh. Gottfried Lange Joh. Caspar Sause Stadthauptmann Johann Petschke
1793 Schuhmachermeister Joh. Christian Doschützky Ceremonienmeister Joh. Gottlieb Pannach Joh. Reinhard Alzerrodt Gottfried Zimmer
1792 Barettmachermeister Benjamin Franke Seilermeister Christian Schade jun. Carl Christoph Bräuer Friedr. August Apelt
1791 Gärtner Joh. Wilhelm Henselmann Michael Christian Kühnel Christian Gottlieb Fabian Joh. Christian Kühn
1790 Joh. Gottfried Geyer Joh. Gottlieb Gerhardt Joh. Christoph Dreßler Joh. Gottfried Schwach
1789 Carl Gottlob Wahren Joh. Gotthold Uhlig Joh. Tobias Große Joh. Florian Jentsch
1788 Barettmachermeister Caspar Gottlieb Falke Seilermeister Joh. Matthias Jäckel Joh. Friedrich Garth Handlungs-Aeltester Joh. Friedrich Richter
1787 Joh. Traugott Scheifler Joh. Georg Sperling Joh. Christian Gräfe Joh. Traugott Wetzlich
1786 Schützenältester Joh. Gotthelf Otto Johann Martschink Joh. Gottlob Hornesser Bürgermeister Gottlob August Hering
1785 Christian Gottfried Schade Gottlieb Pfennigwerth George Barth S. E. Mullack
1784 Caspar Gottlieb Meißner Christian Gottlieb Hennig Joh. Gotthelf Otto Michael Christian Kühnel
1783 Christian Gottlieb Hennig Joh. Peter Henrici Schützenältester Joh. Christoph Lehmann Bürgermeister Gottfried Richter
1782 Friedrich Gottlob Lucius Daniel Ullrich Adam Lehmann Joh. Gottlieb Weigang
1781 Schneidermeister Joh. Karl Cramer Schneidermeister Joh. Gottfried Schwach Schützenältester Joh. Gotthelf Otto Carl Friedrich Braunsch
1780 Johann Christian Carl Kruschwitz Ullrich Dahlström Joh. Gottfried Peschke Kürschnermeister Carl Friedrich Geyer
1779 Schlossermeister Christian Gottfr. Miersch Tuchmachermeister Siegmund Strenger Strumpffabrikant Michael Christian Kühnel Joh. Gottfried Schwach
1778 Joh. Samuel Schultze Joh. Georg Sperling Senator Johann Gottlieb Hentsch Schneidermeister Christoph August Hirthe
1777 Stadtmusikus Anton Richter Ernst Gottfried Frenzel Schneidermeister Joh. Gottfried Schwach Joh. Carl Kruschwitz
1776 Strumpffabrikant Michael Christian Kühnel Joh. Ludwig Laatz Joh. Christoph Lehmann Joh. August Köhler
1775 Schneidermeister Carl Tobias Groß Joseph Peschel Elias August Rüde Quartiermacher Praetorius
1774 Seifensiedermeister Joh. August Großmann Tuchbereiter Joh. Christian Adam Christian Gottlieb Joseph Bürgermeister Gottfried Richter
1773 Gottlieb Lohse Christian Gottlob Hirthe August Gertha August Prieber
1772 August Heinrich Heyne Böttchermeister Joh. Gottlieb Körnig Joh. Christian Rauchfuß Kupferhändler Christian Gottfried Dietze
1771 Kommissionsrat Carl Christian Kühnel Kürschnermeister Christian Gottlieb Müller Joh. Jacob Muntz Gürtlermeister Joh. Salomon Rechenberg
1770 Färbermeister Joh. Ehrenfried Weise Bildhauer August Möhring Corduanermeister Christian Gottlob Scharffe Johann Schultze
1769 Kürschnermeister Joh. Gotthelf Jrrgle Kürschnermeister Joh. Gottlieb Weiße Christian Hohlfeld Stellmachermeister Joh. George Flegel
1768 Schützenältester Daniel Ehrenfried Treutler Handlungsältester Joh. Petschke Barettmachermeister Joh. Gottfried Hirthe Tischlermeister Georg Friedrich Fischer
1767 Ober-Kämmerer Joh. Christoph Prentzel Stadtmusikus Anton Richter Walkermeister Joh. Georg Jäckel Georg Gottlieb Köller
1766 Schuhmachermeister Gottfried Gudatz Christian Heinrich Schröder Stadtmusikus Anton Richter Posthalter Matthäus Gottlob Hennicky
1765 Branntwein-brennermeister Martin Pietsch Obermeister der Böttcher Joh. Christian Hentsch Christian Ludwig Brisahl Joh. Benjamin Joseph
1764 Stadtkoch Gottlob Heinrich Schuster Joh. Gottlob Compaß Schützenältester Gottfried Krause Fleischhauermeister Joh. Michael Müller
1763 Stellmachermeister Gottfried Flegel Karl Gottfried Kühnel Joh. Christoph Bley Christian Friedrich Rothe
1757 bis 1762 Wegen des Siebenjährigen Krieges wurden keine Königsschießen abgehalten.
1756 Oberamts-Advokat Christian Friedrich Teifel Schützenältester Gottfried Krause Barettmachermeister George Schmuck Barettmachermeister Michael Kühnel
1755 Lohgerbermeister Michael Gottlieb Greifenhahn Leinwebermeister Johann Friedrich Endler Gastwirt Karl Siegmund Hennicky Kämmerer und Senator Joh. Christoph Prentzel
1754 Schuhmachermeister Carl Christoph Siegert Dr. Heymann Tuchmachermeister Karl Siegmund Schmidt Strickermeister Gottlieb Jänichen
1753 Senator Gottfried Richter Abraham Gottlieb Henrici Handelsherr Joh. Samuel Leupold Joh. Gottlieb Struve
1752 Barettmachermeister Christoph August Hirthe Hufschmiedemeister Paul Schaff Schönfärbermeister Johann Christian Fiedler Simon Henne
1751 Barettmachermeister Matthäus Nämisch Martin Lehmann Joh. Gottlieb Schaller Kaufmann Gottfried Schröter
1750 Aug. Christoph Reimers Johann Christian Lohmann Caspar Christian Siebe Christian Gottlieb Rietschier
1749 Schützenältester Johann Christian Bötig George Schmuck Barettmachermeister Michael Christian Kühnel Johann Christoph Otto
1748 Gotthelf Friedrich Otto Johann Wilhelm Tralles Christian Gottlieb Kühn Johann Peter Henrici
1747 Glasermeister Johann Michael Stolle Küchlermeister Johann Heinrich Müller August Christoph Neumann Joh. Michael Kühnel
1746 Schützenältester Johann Christian Bötig Gottfried Martini Aeltester der Süßküchler Johann Melchior Müller Johann Schornack
1745 Gottlieb Ferdinand Weigang Christian Friedr. Trifel Johann Gottlob Riedel Georg Mutan (Marten)
1744 Georg Friedrich Müller Johann David Klos Johann Friedrich Riebner Bürgermeister Chr. Henrici
1743 Stadtrichter Joh. Heinrich Otto Matthäus Gottlob Hennig Johann Ernst Höfer Gerichtsaktuar Jancovius
1742 Oberamts-Advokat Friedrich Albrecht Prinz Johann Christian Hentzsch Kammerprokurator August Magnus Prinz Johann Samuel Leupold
1741 Handelsmann und Senator Johann Andreas Rachlitz Johann Gottlieb Schneider Friedrich Traugott Lehmann Gottfried Krauße
1740 Kammachermeister Gottfried Schwarzbach Dr. Erdmann Gottfr. Schneider Stadtrichter Johann Heinrich Otto Benjamin Gottlieb Fritsche
1739 Barettmachermeister Gottlieb Jenichen Benjamin Gottlieb Witschaß Schlossermeister Christian Schmidt Johann Gottfr. Schramm
1738 Kauf- und Handelsmann Gotthelf Jenichen Johann Gottlieb Heyne Elias Rüde Johann Samuel Leupold
1737 Stadtrichter Dr. Schele Strickermeister Johann Gottfried Bertram Barettmachermeister Gottlieb Jenichen Johann Andreas Kühne
1736 Klempnermeister August Christoph Winers Dr. Johann Pannach Bildhauermeister Johann Christian Schmidt Gottlob Ehrenfr. Schramm
1735 Johann Christian Naumann Christian Hüttig Christoph Daniel Hernicke Dr. Friedrich Luftmanecker
1734 Hermann Traugott Rietschier Johann Gottlieb Lohmann Johann Jakob Ritter Johann Andreas Kühne
1733 Kürschnermeister Johann Gottfried Schmolke Malermeister Carl Christian Lange Kammerprokurator Augustin Magnus Prinz Acciseinnehmer Christian Friedrich Hennig
1732 Gottfried Krauße Friedrich Gottlob Gottschalk Schornsteinfeger-meister Andreas Mühlbach Johann Jakob Sterling
1731 Strickermeister Johann Gottfried Sattler Strickermeister Tobias Jänichen Schneidermeister Jakob Petzold Strickermeister Johann Gottfried Wolff
1730 Chirurgus Johann David Kloppe Kaufmann Heinr. Lehmann Schützenältester Joh. Christoph Otto Büttnermeister Gottfr. Schirer
1729 Büchsenmacher-meister Joh. Daniel Baaß Joh. Gottfr. Hoffmann Glasermeister Bartholomäus Egg Kürschnermeister Gottfr. Schmolk
1728 Andreas Jenisch Andreas Kuhn Friedrich Müller Michael Lehmann
1727 Dr. Caspar Gotthold Cramer Johann Gottlieb Lehmann Joh. Christian Schneider Gottfried Krause
1726 Senator Theodor Gottfr. Platz Schönfärbermeister Levin Hopfe Pro. Not. Casp. Amatheus Henrici Stadtmusikus Joh. Friedrich Riebner
1725 Goldschmiede-meister Johann Adolf Borns Friedr. August Bockpusch Schneidermeister Christian Lehmann Barettmachermeister Tobias Heimann jun.
1724 Adam Gottlob Ritschier Gottlieb Schmoltz Gotthard Matthias Henniky Christian Heydrich
1723 Joh. Gottlob Wetzel Caspar Bergmann Joh. Christian Heymann Dr. Joh. Christian Schulze
1722 Dr. Christian Gottfried Schramm Gottfried Greifenhahn Bäckermeister Joh. Christian Mäusel Joh. Heinrich Müller
1721 Christian Steudel Tuchmachermeister Philipp Rudolf Schmidt Dr. Johann Jokusch Zacharias Michael Rätze
1720 Karl Gottlob Rauchfuß Joh. Matthäus Herniky Andreas Müller Christian Martini
1719 Aeltester der Barettmacher und Schützenältester Tobias Heimann Syndicus Dr. Zacharias Accoluth Ehrenfried Naumann Tobias Heimann jun.
1718 Adam Gottlieb Rietschier Johann Martin Pillorgus Weißbäcker Joh. Friedr. Keyling Joh. Adam Praestius
1717 Marcus Kuntze Schlossermeister Hans Georg Meckwitz Joh. Friedr. Gebhardt Augustus Spengler
1716 Weißbäckermeister Johann Paul Pretzel Glasermeister Johann Christian Wilhelm Paul Pfeffer Michael Lehmann
1715 Schuhmachermeister Johann Jakob Schniebus Joh. Gottlob Wentzel Andreas Pirneisen Hermann Sandmann
1714 Schneidermeister Michael Friedrich Gottfried Christian Lennerdt Schützenältester Joh. Christoph Otto Melchior Kern
1713 Schustermeister Christoph Mäßler Elias Gottlieb Lehmann Michael Stähling Andreas Mühlbach
1712 Rats-Ober-Schützenältester Georg Höfichen Hans Christian Schirmer Schustermeister Christoph Mäßler Gottfr. Christian Lennerdt
1711 Schlossermeister Christian Schmidt Bäckermeister Gottfried Funke Gotthard Friedr. Kuckelmann Tuchmachermeister Christian Strauß
1710 Rats-Ober-Schützenältester Georg Höfichen Senator Jeremias Behrnauer Senator Theodorus Gottfried Platz Senator Joh. Gottlob Schwach
1709 Joh. Gottfried Lehmann Christian Schmidt Christian Neumann Johann Michael Genser
1708 Zacharias Ziegler Johann Daniel Baß Johann Friedrich Thieme Joh. Banach
1707 Schützenältester Joh. Christoph Otto fehlt Senator Joh. Gottlob Schwach fehlt
1706 Oswald Nitsche Joh. Christoph Scholze Syndicus Dr. Zacharias Accoluth fehlt
1705 fehlt fehlt fehlt fehlt
1704 Joh. Gottlob Rumiß fehlt Chirurgus Christian Neumann fehlt
1703 Fleischermeister Melchior Kern Johann Gottlob Unger Corduanermeister Joh. Gottlob Ruppich Barettmachermeister Caspar Liebe
1702 Strumpfstricker junger Gesell Christ. Heimann Beutlermeister Joh. Georg Krause Schneidermeister Elias König Hans Georg Fredler
1701 Oberamts-Advokat Augustin Magnus Prinz Gottlob Ehrenfried Schramm Glasermeister Bartholomäus Egg Kgl. Poln. Leib-Medicus Dr. Joh. Christian Höffig
1700 Handelsherr Augustus Spengler Vornehmer Bürger Joh. Georg Benad Tuchmachermeister Johann Martin Möller Lic. Christian Gottfried Schramm
1699 Vornehmer Handelsherr Augustus Spengler Stuhlschreiber Joachim Stöckel Tischlermeister Michael Schattmann J. U. Ctg. Conrad Dranitz
1698 Augustin Göbel Barettmachermeister Tobias Haymann Johann Querfeldt Riemermeister Joh. Georg Krause
1697 Aeltester der Schuhmacher Joh. Georg Querfeldt Lohgerbermeister Gottfried Matzlich Schuhmachermeister Christian Möller Friedr. Horn
1696 Oberamts-Advokat Elias Donath Oberamts-Advokat Christoff Heinrici Oberamts-Advokat und Schützenältester Paulo Pfeffer Aeltester der Bäcker Johann Mitschke
1695 Vornehmer Bürger, Advokat Gottfried Heino Kramer Tobias Hornuff Glasermeister Andreas Wilhelm Langmesserschmied Friedrich Ferne
1694 Joh. Gottlob Unger Drechslermeister Joh. Georg Krause Wundarzt und Schützenältester Joh. Michael Prügel Pulvermacher-meister Joh. Georg Krause
1693 Lic. J. U. C. Paul Liebe Schneidermeister Georg Tietze Schuhmachermeister Joh. Georg Neuber (Neiberd) Advokat Gottfried Heino
1692 Bäckermeister Paul Zschocke fehlt Elias Donath jun. fehlt
1691 Proto Notarius Berndt Kreckler Sattlermeister Georg Grundmann Joh. Christian Mäusel Aeltester der Schneider Joh. Jakob Weber
1690 Kramer Thomas Sperling Schneidermeister Gottfried Tischer Meister der Schwertfeger und Langmesser-schmiede Friedrich Ferne Sporermeister und Schützenältester Christian Roch
1689 Riemermeister Joh. Andr. Brunckau Proto Notarius und Schützenältester Ernst Friedr. Crusio Aeltester der Tuchscherer Heinrich Möller Tuchscherermeister Hans Paul
1688 Oberamts-Advokat Paul Pfeffer Ober-Amts-Kanzlist, Viertelsherr Elias Donath Handelsmann Oswald Nitsche Tuchscherermeister Hans Paul
1687 Schützenältester und Wundarzt Joh. Michael Prügel Pulvermacher-meister Joh. Georg Schütz Aeltester der Schuhmacher Joh. Querfeldt Chirurgus Joh. Adam Sauer
1686 Bäckermeister Georg Wentscher fehlt fehlt fehlt
1685 Schützenältester Matthäus Heneky fehlt Goldschmiede-meister Gottfr. Göbel fehlt
1684 Tischlermeister Georg Andr. Simon fehlt Schneidemeister Christian Witte fehlt
1683 Bader und Wundarzt Joh. Adam Sauer fehlt Schneidermeister Hans Jakob Weber fehlt
1682 Christian Lange Casp. Sommer Schützenältester Christian Nitzsch Bader und Wundarzt Joh. Mich. Prügel
1681 Lohgerbermeister Andreas Claus Michael Hauswaldt Bader und Wundarzt Joh. Mich. Prügel Michael Neumann
1680 fehlt fehlt fehlt fehlt
1679 fehlt fehlt fehlt fehlt
1678 Michel Laub (Lab) fehlt fehlt fehlt
1677 Zuckerbäcker-meister Gottfr. Müßiggang Paul Vogel Ehrenfried Neuht Gürtlermeister Matthäus Litzke
1676 Ober-Stadtschreiber Berndt Kreckler Hans Chr. Ungar Gürtlermeister Matthäus Litzke Tuchmachermeister Caspar Krahl jun.
1675 Rats-Ober-Stadtschreiber Berndt Kreckler Hans Chr. Wagner Goldschmiede-meister Gottfried Göbel Hans Tobias Prinz
1674 Fischer Gregor Opitz Joh. Christoph Cramer Leinewebermeister Hans Ritter Handelsmann und Schützenältester Christian Nitzsche
1673 Leinewebermeister Hans Ritter Aeltester der Buchbinder Michael Hauswaldt Seifensiedermeister Hans Hermann Stud. jur. E. Fr. Crusius
1672 Ober-Amts-Notarius Elias Donath Bürgermeister Matthäus Göbel Michael Neumann Johann Thomas Prinz
1671 Alter Bürger Michael Neumann Candidatus Christian Martini Sporermeister Christian Roch Kupferschmiede-meister Caspar Sauwer
1670 Christian Martini Joh. Casp. Hartmann Schützenältester und Viertelshauptmann Heinrich Nitzsch Handelsmann Christian Nitzsche
1669 Joh. Casp. Hartmann Tuchmachermeister Michael Nitzschke Ober-Kämmerer Georg Sigism. Boxberg Tuchmachermeister Michael Brun
1668 Joh. Thom. Prinz Fleischhauer Marten Friedrich Fischer Friedr. Mülbach Heinr. Nitzsche
1667 Tischlermeister Christian H. Naumann Mich. Neumann Fleischermeister Friedrich Wagner Christoph Borsche
1666 Stadtkoch
Hans Fleischer
Ober-Schützenältester
Johann Friedr. Borsche
Tischlermeister
Christian Neumann
Joh. Caspar Rössel
1665 Meister der Süßküchler
Johann Kistmacher
Meister der Büchsenmacher
Wenzel Gutschar
Barbier
Wolfgang Friedr. Venus
Med. pract.
Elias Lehmann
1664 Büttnermeister
Hieron. Balzer Eckell
Meister der Büchsenmacher
Wenzel Gutschar
Aeltester der Buchbinder und Schützenältester
Michael Hauswaldt
Med. pract.
Elias Lehmann
1663 Schuhmachermeister
Andreas Arnold
Wilhelm Zornitius Schneidermeister
Hans Jakob Koch
Doktorant
Jakob Valentin Espich
1662 Handelsmann
Christian Nitzsche
Ratsherr
Joh. Friedr. Mustagk
Schützenältester
Michael Ehewaldt
Fleischermeister
Balzer Wagner
1661 Tuchmachermeister und Schützenältester
Tobias Euritzsch
Hans Thomas Printz Aeltester der Buchbinder und Schützenältester
Michael Hauswaldt
Seifensiedermeister
Hans Hermann
1660 Ober-Amts-Kämmerer
Michael Schwach
Beutlermeister
Andreas Krause
Büttnermeister
Hieron. Balzer Eckel
Ratsherr
Joh. Bernh. Barsch
1659 Leinewebermeister
Christoph Printz
Lohgerbermeister
Hans Mieth
Lohgerbermeister
Hans Mieth
fehlt
1658 Handelsmann und Schützenältester
Heinrich Nitzsch
fehlt Schleifermeister
Christoph Rüdel
Fehlt
1657 Wegen Ableben des Kurfürsten Johann Georg I. ist das Pfingstschießen nicht gehalten worden.
1656 Schlossermeister
Georg Weiß
Kramer
Christian May
Handelsmann
Christian Nitzsche
Fehlt
1655 Schwarz- und Schönfärbermeister
Paul Mendner
Tischlermeister
Franz Böhme
Meister der Fleischhauer
Caspar Janisch
Ratsherr
Lukas Morgenstern
1654 "Aus sonderbaren Ursachen ist das Pfingstschießen nicht gehalten worden."
1653 Schuhmachermeister
Martin Adam
fehlt Ober-Schützenältester
Joh. Friedr. Mustagk
fehlt
1652 Meister der Fleischhauer
Joachim Kern
fehlt Handelsmann
Christian Nitzsche
fehlt
1651 Tuchmachermeister u. Schützenältester
Tobias Euritzsch
Meister der Drahtzieher
David Ulmer
Schützenältester
Heinrich Nitzsch
fehlt
1650 "Aus gewissen Ursachen ist kein Pfingstschießen gehalten worden."
1649 Schuhmachermeister
Andr. Arnold
fehlt Hans Paul Goldschmidt fehlt
1648 Bäckermeister
Christoph Richter
fehlt Bäckermeister
Christoph Bobsche
fehlt
1647 Meister der Schuster
David Wolf
fehlt Meister der Schuster
Merten Kockel
Hans Lüttmann

▲ Nach oben